Grafik
Grafik

AUGENABTEILUNG AM KLINIKUM ANSBACH

.

Seit über drei Jahrzehnten betreut Herr Dr. Frank Jaksche die belegärztliche Augenabteilung des Klinikums Ansbach. Diese leitet er im Kollegialsystem mit seinem Sohn, Herrn Dr. Axel Jaksche.

Seit den Anfängen im Oktober 1977 wurden von Herrn Dr. Frank Jaksche bisher weit über 30.000 Operationen am Grauen Star erbracht und er gehört hiermit zu den Pionieren dieser Operation in Nordbayern. Für diesen Vorgang stehen verschiedene operative Techniken zur Verfügung. Als erfolgreichste gilt die Ultraschalltechnik (Phakoemulsifikation), welche auch in der Augenabteilung des Klinikums Ansbachs zum Standard bei der Operation des Grauen Star gehört. Einen überwiegenden Anteil des Operationsaufkommens hat, seit seinem Wechsel von der Universitäts-Augenklinik Bonn im Jahr 2007, sein Sohn Dr. Axel Jaksche übernommen.

Von den rund 10 000 medizinischen Eingriffen, die im Klinikum Ansbach pro Jahr vorgenommen werden, fallen über 3 000 in den Bereich der Augenheilkunde. Modernste operative Behandlungsverfahren bilden den Schwerpunkt. Sei es immer wiederkehrende Routineoperationen oder komplizierte Einzelfälle, welche spezieller Techniken bedürfen. Wir gewährleisten eine schonende Vorgehensweise durch moderne, wenig eingreifende Operationsverfahren.

Unser operatives Leistungsspektrum am Klinikum Ansbach:

Durch unsere langjährige und umfangreiche klinische und augenchirurgische Erfahrung und durch ein hohes Qualitäts- und Fortbildungsniveau, gewährleisten wir eine Medizin auf modernstem wissenschaftlichem Standard.

Ein regelmäßiger Erfahrungsaustausch auf nationalen wie internationalen Kongressen gewährleistet, daß wir jederzeit über neue und bewährte Techniken verfügen können.

Wir nehmen uns Zeit für Sie. Sie erhalten die Information und Aufklärung, die Sie benötigen, um Ihre Erkrankung zu verstehen und um gemeinsam mit uns über den besten Weg zum Therapieziel zu entscheiden. Immer erfolgt eine sorgfältige und kritische Überprüfung der Notwendigkeit eines operativen Eingriffs.

Hier erhalten Sie einen Überblick über unser gesamtes operatives Spektrum.


 

 

AUGENÄRZTE
Dr. Jaksche & Kollegen

ANSBACH:
Mo.-Fr.
8.00 - 12.00 Uhr
15.00 - 17.00 Uhr
und nach Vereinbarung

Tel. (0981) 650 50 80
      (0981) 35 87 oder 50 25

FEUCHTWANGEN:
Mo., Di., Do.
8.00 - 12.00 Uhr
15.00 - 17.00 Uhr
Mittwoch und Freitag nach Vereinbarung

Tel. (09852) 26 62

AUGENÄRZTE
Dr. Einsele & Dr. Weinschrod

ROTHENBURG:
Mo. - Do.
9.00 - 11.00 Uhr
15.00 - 17.00 Uhr
Freitag
9.00 - 11.30
und nach Vereinbarung

Tel. (09861) 14 11

AUGENÄRZTLICHER
NOTFALLDIENST

Tel. 116 117

 

PRAXIS ANSBACH:
Alte Poststraße 1
91522 Ansbach

PRAXIS FEUCHTWANGEN:
Bahnhofstraße 2
91555 Feuchtwangen

PRAXIS ROTHENBURG:
Ansbacher Str. 56
91541 Rothenburg o. T.

AUGEN-OP-ZENTRUM
ANSBACH
Bahnhofsplatz 8
91522 Ansbach

BELEGABTEILUNG
Klinikum Ansbach
Escherichstr. 1
91522 Ansbach